Abfallbetriebe des
Nationalparklandkreises Birkenfeld

Aktuelles

Auf den Wertstoffhöfen gilt weiter die Maskenpflicht

Aus gegebenem Anlass und vor dem Hintergrund erneut steigender Infektionszahlen möchten wir nochmals auf die Maskenpflicht an unseren Wertstoffhöfen hinweisen. So ist auf dem gesamten Gelände des Abfallwirtschaftszentrums - AWZ - Reibertsbach sowie den Abfall-/Wertstoffannahmestellen in Idar-Oberstein und Rhaunen das korrekte Tragen einer Mund-Nasen-Abdeckung Pflicht!

Personen, die keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, haben keinen Anspruch auf Entsorgung ihrer Abfälle auf einem unserer Wertstoffhöfe – auch bei Vorlage eines ärztlichen Attests, welches vom Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes befreit. Hier überwiegt unsere Pflicht als Wertstoffhofbetreiber, unser Personal und die übrigen Nutzer des Wertstoffhofes durch geeignete Schutzmaßnahmen vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu schützen.

Die weiteren Vorgaben der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung sind strikt einzuhalten. Dies gilt insbesondere auch für die Abstandsregelung (min. 1,50 m).

Den strikten Anweisungen des Betriebspersonals vor Ort ist Folge zu leisten!

 

Bei Fragen und Anregungen können Sie sich direkt telefonisch unter 06782/9989-22, per Mail an abfallberatung@egb-bir.de oder über das Kontaktformular an unsere Abfallberatung wenden.

 

 

 

Wichtige Formulare und Informationen im Schnellzugriff:

Änderungsanzeigen für Bestands- und Neukunden
Zahlungsmöglichkeiten
Abfall-ABC